Geldherrin Zahlung

Deine Geldherrin erwartet deine Tributzahlung, Zahlsklave!

Alle Artikel, die mit "Dienen" markiert sind

Dienen zu dürfen, ist längst keine Fantasie mehr, denn bei deiner Goddess darfst du als persönliches Paypig dienen. Von ihr bekommst du genaue Anweisungen, an die du kleine Zahlsau dich halten musst. Für diesen Anblick fällt es dir leicht, den Zahlungsaufforderungen deiner Goddess zu folgen. Du kannst sowieso nur daran denken, wie du deiner Goddess noch mehr zahlen kannst. Als menschlicher Geldautomat bist du perfekt geeignet. So kannst du immer weiter zahlen und zahlen. Nur dein Geld ist wichtig, deshalb gibt es einen Kontofick.


Sicher glaubst du mickriges Zahlschwein du wärst stark genug, um der Geldherrin zu dienen. Nach deinem Brainfuck wird man sehen, wie gut du wirklich bist. Deine Goddess erwartet von dir, dass du dich wie ein menschlicher Geldautomat melken lässt. Wie es sich für eine gehorsame Zahlsau gehört, wirst du deine Losersteuer auf deinen Knien der Geldherrin übergeben. Neben der Steuer wirst du jedem Zahlbefehl folgen. Erst dann wird man sehen, ob du ein brauchbares Paypig bist. Ab jetzt gehört dein Geld der Geldherrin.


Einer so sexy Goddess wirst du niemals gut genug sein, doch als Sklave hast du eine Chance, ihr zu dienen. Am besten wirst du ihr persönliches Paypig. Noch besser ist Cash and Go, denn das ist wie gemacht für dich. Du kleine Zahlsau kniest nieder vor dem Geldautomaten und übergibst der Goddess dein Geld. Sogar deine Kontokarte kannst du ihr übergeben, damit sie sich nehmen kann, was sie will. Vielleicht hat die Goddess dann auch noch andere Aufgaben für dich kleinen Loser.


Ganz deutlich zeigt dir deine Herrin, was sie von dir hält. Nichts. Auf deinen Knien musst du Loser sie anbetteln, ihr dienen zu dürfen. Es macht dich geil, wenn deine Geldherrin von dir Geld fordert. Wenn sie dich beschimpft und erniedrigt, dann kannst du es nur wieder gut machen, wenn du einen hohen Tribut zahlst. Neben deiner Losersteuer benutzt dich die Herrin als menschlichen Geldautomaten, damit sie im Luxus leben kann. Für dich bleibt kein Geld übrig und du bekommst auch sonst nichts.